Kategorie Symptome

Oberarmschmerzen – Schmerzen am Oberarm
Symptome

Oberarmschmerzen – Schmerzen am Oberarm

Oberarmschmerzen können für die Betroffenen zu einer massiven Belastung im Alltag werden. Denn oftmals treten diese schon bei einfachen Bewegungen, wie beispielsweise beim Anziehen, Zähneputzen oder Föhnen der Haare, auf. Erfahren Sie hier mehr über mögliche Ursachen und Therapien der Schmerzen im Oberarm.

Weiterlesen

Symptome

Kaliummangel: Ursachen und Therapie

Kalium zählt zu den lebenswichtigen Mineralstoffen, die dem Körper regelmäßig in ausreichender Menge zugeführt werden müssen. Das Kalium übernimmt im Organismus entscheidende Funktionen bei der Regulation des Zellwachstums, des Blutdrucks, der neuromuskulären Aktivitäten, des sogenannten Membranpotentials und vielen weiteren Prozessen.
Weiterlesen
Symptome

Dicke Beine durch Venenerkrankungen

Für dicke Beine kommen zahlreiche unterschiedliche Ursachen in Betracht. Wobei die Spanne von krankhaften Störungen der Fetteinlagerung an den Oberschenkeln beziehungsweise Hüften (Lipödem, umgangssprachlich Reiterhosensyndrom) bis hin zu Erkrankungen der Lymphgefäße, des Venensystems oder der inneren Organe reicht.
Weiterlesen
Symptome

Nebenwirkungen von Cortison

Cortison ist als Teufelszeug mit Nebenwirkungen verschrien. Jedoch bildet sogar der Körper selbst eine bestimmte Menge davon und diese ist lebenswichtig. Cortison ist eines der bekanntesten Medikamente und bei einigen Krankheiten das Mittel der Wahl. Jedoch eilt dem Cortison immer noch ein schlechter Ruf voraus, was vor allem die Nebenwirkungen betrifft.
Weiterlesen
Symptome

Panikattacke: Hilfe und Therapie

Viele Menschen kennen das Gefühl einer plötzlichen Panikattacke, bei der sie ohne objektiven Anlass in eine Angstzustand geraten, welcher von massiven körperlichen Symptomen begleitet wird. Das Spektrum der möglichen Auslöser reicht dabei von Prüfungsangst, über Phobien vor bestimmten Dingen oder Situationen bis hin zur Angst vor der Angst.
Weiterlesen
Symptome

Diagnose der geschwollenen Beine

Geschwollenen Beine: DiagnoseAufgrund der vielzähligen Ursachen, die zu Schwellungen an den Beinen führen können, ist eine eindeutige Diagnose mitunter äußerst aufwendig. Oft ergeben sich jedoch bereits aus dem Auftreten der ersten Schwellungen Hinweise auf die möglichen Ursachen der dicken Beine. Ist die Schwellung einseitig oder beidseitig?
Weiterlesen
Symptome

Wadenschmerzen: Schmerzen an der Wade

Ob beim Gehen, Laufen, Treppensteigen oder in Ruhe – Wadenschmerzen können in ganz unterschiedlichen Situationen auftreten und dabei für den Betroffenen sehr unangenehm sein. In den meisten Fällen ist eine Überlastung oder falsche Haltung der Auslöser für die Schmerzen, die teilweise so stark werden können, dass sportliche Betätigung oder sogar normales Gehen nicht mehr uneingeschränkt möglich sind.
Weiterlesen
Symptome

Behandlung von dicken Beinen

Geschwollene Beine: Was hilft?Die Behandlung der geschwollenen Beinen ist grundsätzlich an den ursächlichen Erkrankungen auszurichten. Oft lässt sich jedoch bereits durch Hochlegen der Füße kurzfristig eine deutliche Besserung erreichen. Die Ursachen der Beschwerden werden auf diesem Wege allerdings nicht behoben.
Weiterlesen
Symptome

Bleistiftstuhl – Ursachen und Behandlung

Bleistiftstuhl, auch bandförmiger Stuhl genannt, ist ein Symptom, das in Verbindung mit Erkrankungen im Bereich des unteren Dickdarms vorkommen kann. Das Beschwerdebild ist unbedingt ernst zu nehmen und muss ärztlich abgeklärt werden, da es im schlimmsten Fall ein Hinweis auf ein Karzinom sein kann.UrsachenNormaler Stuhlgang ist hellbraun, weich und verlässt mit einem gewissen Durchmesser den After.
Weiterlesen
Symptome

Hoher Blutzucker

Hohe BlutzuckerwerteImmer mehr Menschen in Deutschland haben Schwierigkeiten mit dauerhaft erhöhten Blutzuckerwerten. Oft sind die Beschwerden eine Folge des Lebensstils und mit Hilfe weniger Vorbeugemaßnahmen ließe sich der zu hohe Blutzucker relativ einfach vermeiden. Wird nicht gegengesteuert, droht langfristig jedoch die Entwicklung einer Diabetes-Erkrankung mit schwerwiegenderen gesundheitlichen Folgen.
Weiterlesen
Symptome

Dunkler Urin: Was die Urinfarbe aussagt

Dunkler Urin kann in ganz unterschiedlichen Facetten auftreten und von gelblich-braun über dunkel-orange und rötlich-braun bis hin zu tiefbraun bzw. schwarz eingefärbt sein. Für die unterschiedlichen Farbtöne und Intensitäten kommen verschiedene Ursachen in Betracht. In einigen Fällen lässt sich die veränderte Farbe ganz einfach erklären, indem beispielsweise ein Flüssigkeitsmangel vorliegt, in dessen Folge der Harn in stark konzentrierter Form auftritt und daher braun gefärbt ist.
Weiterlesen
Symptome

Krebs Anzeichen und Symptome

Oft zeigen sich bei Krebserkrankungen beziehungsweise bösartigen Tumoren bereits relativ frühzeitig erste Symptome, die jedoch auch im Zusammenhang mit anderen Erkrankungen auftreten können und deshalb häufig nicht als Krebs-Anzeichen erkannt werden. Entsprechend der Vielzahl an unterschiedlichen Krebsformen ist das Spektrum dieser Symptome äußerst breit gefächert.
Weiterlesen
Symptome

Häufiges Wasserlassen Ursachen und Behandlung

Der Harndrang ist ein ganz natürlicher Vorgang und entsteht immer dann, wenn die Blase zunehmend gefüllt ist. Tritt das Bedürfnis, die Blase zu entleeren, jedoch übermäßig oft oder stark auf, wird normalerweise von häufigem Wasserlassen bzw. vermehrtem Harndrang gesprochen. Dieser deutet häufig auf eine zugrundeliegende Erkrankung wie beispielsweise Diabetes, eine Harnwegsinfektion oder eine Vergrößerung der Prostata hin – daher sollte unbedingt eine gründliche ärztliche Untersuchung stattfinden, durch welche die Ursache erkannt und anschließend entsprechend behandelt werden kann.
Weiterlesen
Symptome

Schwankender Blutdruck

Ein schwankender Blutdruck während des Tages ist völlig normal. Der Blutdruck ist abhängig von Alter, Geschlecht, individuellem Tagesablauf, Ernährung, Körpergewicht und Tageszeit. Je nach körperlicher oder auch seelischer Belastung, verändert sich der Blutdruck, um sich den unterschiedlichen Anforderungen anzupassen.
Weiterlesen
Symptome

Blinddarmreizung – Symptome und Therapie

Schmerzen am BlinddarmUnter einer Blinddarmreizung versteht die Medizin die Reizung des blind endenden Wurmfortsatzes des Blinddarms. Dieser befindet sich beim Menschen in der rechten Körperhälfte im Unterbauch. Im Alter von 9 bis 14 Jahren kommt es am Häufigsten zu Blinddarmreizungen. Da der Krankheitsverlauf bei Kindern oft atypisch ist, sollte in jedem Fall ärztlicher Rat hinzugezogen werden.
Weiterlesen
Symptome

Heller Stuhlgang

Ein heller Stuhlgang muss kein Anzeichen für eine Erkrankung sein. So kann beispielsweise ein dunkler bis schwarzer Stuhlgang durch den Genuss von Rotwein entstehen. Allerdings kann häufiger heller Stuhl auch ein Hinweis auf Organschäden sein, insbesondere im Bereich der Galle oder der Leber. Im folgenden werden mögliche Verdauungskrankheiten aufgezeigt, die für hellen Stuhl in Frage kommen könnten.
Weiterlesen
Symptome

Fettstuhl: Ursachen und Therapie

Fettstuhl oder auch Pankreasstuhl (Steatorrhoe) ist Ausdruck einer mangelhaften Verdauung der über die Nahrung aufgenommenen Fette. Der erhöhte Fettgehalt des Stuhls kann dabei Folge schwerwiegender Krankheiten wie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen oder schlimmstenfalls Bauchspeicheldrüsenkrebs sein.
Weiterlesen
Symptome

Ebola-Symptome

Ebola gilt nicht zuletzt aufgrund des dramatischen Krankheitsverlaufs als eine der gefährlichsten Seuchen weltweit, auch wenn Ausbrüche eher selten sind und die Epidemien bislang auf wenige afrikanische Staaten begrenzt blieben. Gefürchtet sind die Infektionen mit dem Ebolavirus vor allem, weil bis heute keine effiziente Behandlung bekannt ist und weil die Viren in bis zu 90 Prozent der Fälle zum Tod der Patienten führen.
Weiterlesen
Symptome

Stechen in der Brust: Bruststechen

Bruststechen – Ursachen und BehandlungEin Stechen in der Brust wird häufig mit einem Herzinfarkt oder Brustkrebs in Verbindung gebracht. Um kein Risiko einzugehen, sollten die Beschwerden daher immer vorsichtshalber ärztlich abgeklärt werden. Häufig liegt die Ursache für durchgängig oder gelegentlich auftretende Stiche im Brustbereich jedoch in relativ harmlosen muskulären Verspannungen.
Weiterlesen
Symptome

Dicke Beine: Infekte, Erkrankungen der Lymphgefäße und Organe

Neben den Erkrankungen des Venensystems, die als Ursache für geschwollene bzw. dicke Beine in Frage kommen, spielen unter Umständen auch Beeinträchtigungen des Lymphsystems, der inneren Organe und Infektionen häufig eine Rolle bei der Entstehung von Ödemen in den Gliedmaßen.Geschwollene Beine: UrsachenFür geschwollene Beine kommen viele verschiedene Ursachen in Frage, wie beispielsweiseErkrankungen der Lymphgefäße,Infektionskrankheiten,Erkrankung der inneren Organe,Herzschwäche,Nierenerkrankungen,Lebererkrankungen,Schilddrüsenerkrankungen,Krebs und Tumoren.
Weiterlesen
Symptome

Magenprobleme

Magenprobleme sind vielfältigster Natur. So können fette oder ungewohnte Speisen auf den Magen schlagen oder Bakterien und Viren zu Erkrankungen des Magens führen. Der Verdauungstrakt, zu dem dieses Organ gehört, beginnt in der Mundhöhle und endet mit dem After. Alle Anteile dieses Systems arbeiten zusammen und sind selten isoliert zu betrachten.
Weiterlesen