Kategorie Symptome

Venenschmerzen: Ursachen, Behandlung und bewährte Hausmittel
Symptome

Venenschmerzen: Ursachen, Behandlung und bewährte Hausmittel

Venenbeschwerden: Das sind die Ursachen und TherapienVenenleiden, die meist mit Venenschmerzen verbunden sind, bilden mittlerweile eine Volkskrankheit. Immer mehr Menschen haben Probleme mit ihren Venen, vor allem im Bereich der Unterschenkel. Leider wird dies allzu oft verharmlost. Durch eine rechtzeitige Diagnose, könnten gefährliche Venenerkrankungen vermieden werden.

Weiterlesen

Symptome

Kieferschmerzen – Ursachen und Behandlung

Mit dem Begriff Kieferschmerzen werden normalerweise all jene Beschwerden bezeichnet, die den Kauapparat betreffen, welcher sich aus den Kiefergelenken, den Zähnen, dem Kieferknochen und der Kaumuskulatur zusammensetzt. Schmerzen im Kiefer können sehr unangenehm sein und eine Vielzahl von Gründen haben, häufig ist jedoch nächtliches Zähneknirschen die Ursache, durch welches die Kauflächen der Zähne stark abgenutzt werden und infolge dessen Verspannungen entstehen.
Weiterlesen
Symptome

Clusterkopfschmerzen Ursachen und Behandlung

Clusterkopfschmerzen sind auch heute noch ein relativ unbekanntes Beschwerdebild, obwohl sie in den vergangenen Jahren durchaus eine wachsende mediale Aufmerksamkeit erfahren haben. Diese spezielle Form der Kopfschmerzerkrankung ist durch heftigste, schubweise auftretende, einseitige Kopfschmerzen gekennzeichnet.
Weiterlesen
Symptome

Eingewachsener Zehnagel

Eingewachsene Fußnägel oder Zehennagel (medizinisch „Unguis incarnatus“) sind ein relativ häufiges Phänomen und in den meisten Fällen für die Betroffenen sehr unangenehm. Das Problem kann dabei im Prinzip jede Person in jedem Alter betreffen und daher auch schon bei Babys, beispielsweise durch falsches Nagelschneiden, entstehen.
Weiterlesen
Symptome

Darmkrebs Anzeichen und Symptome

Darmkrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten in Deutschland. Laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) erkrankten im Jahr 2014 rund 33.100 Männer und 27.900 Frauen erstmals an Darmkrebs. Rund 27.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen. Da diese Krebsart zunächst sehr selten erste Anzeichen oder Symptome verursacht und sich deutliche Beschwerden erst im fortgeschrittenem Stadium zeigen, wird die Früherkennung umso bedeutsamer.
Weiterlesen
Symptome

Bauchnabelschmerzen: Ursachen und Therapie

Unter Bauchnabelschmerzen werden normalerweise all jene Beschwerden verstanden, die im Bereich des Bauchnabels, also der rundlichen Vertiefung auf der Vorderseite des Bauches auftreten. Für diese Form der Bauchschmerzen kommen verschiedene Ursachen in Betracht, gerade bei Kindern treten sie beispielsweise oft im Zuge des Wachstums oder bei psychischem Stress auf.
Weiterlesen
Symptome

Schwächeanfall – Ursachen und Behandlung

Allgemeine Schwäche und sich schwach fühlenUnter einem Schwächeanfall wird normalerweise eine plötzlich auftretende körperliche Schwäche verstanden, wobei es jedoch nicht zu einem Verlust des Bewusstseins kommt. Stattdessen wird dem Betroffenen typischerweise „schwarz vor Augen“ und schwindelig, hinzu kommen weitere Symptome wie Übelkeit, Zittern, Muskelzucken und Herzrasen.
Weiterlesen
Symptome

Gesichtsblässe (blasses Gesicht)

Während sonnengebräunte Haut für viele Menschen ein Zeichen von Frische und Wohlbefinden ist, wird Gesichtsblässe hingegen schnell mit Müdigkeit, Erschöpfung und Krankheit assoziiert. Nicht ohne Grund: Denn obwohl eine blasse Haut beispielsweise auch infolge von zu wenig frischer Luft, ungünstiger Ernährung oder Rauchen auftreten kann, sollte diese immer als eine warnende Reaktion des Körpers erkannt und medizinisch abgeklärt werden.
Weiterlesen
Symptome

Übersäuerung

Mit Übersäuerung ist nicht saures aufstoßen oder Sodbrennen gemeint, sondern ein Übermaß an Säure im Blut. Der menschliche Organismus benötigt ständig Energie. Diese gewinnt er aus der Nahrung. Fette, Kohlenhydrate und Eiweiße spielen bei der Energiegewinnung eine wesentliche Rolle. Ebenso dabei beteiligt ist der Sauerstoff, den wir einatmen.
Weiterlesen
Symptome

Reizdarm

Reizdarmsyndrom (RDS)Der Reizdarm gehört zu den häufigsten Magen-Darm-Erkrankungen in den westlichen Industriennationen. Man versteht darunter eine funktionelle Darmstörung ohne organische Ursachen.Wie entsteht ein Reizdarm?Die genauen Ursachen für das Reizdarmsyndrom (RDS) sind bisher noch nicht geklärt.
Weiterlesen
Symptome

Raucherhusten – Ursachen und Therapie

Unter Raucherhusten werden im allgemeinen durch Tabakkonsum bedingte chronische Erkrankungen der Atemwege verstanden. Dabei bilden sowohl die chronische Bronchitis als auch mögliche Lungenemphyseme (irreversible Schädigung der Lungenbläschen) eine relativ häufige Folge des langjährigen Tabakkonsums. Die Symptome und Folgeerkrankungen des Raucherhustens werden in der medizinischen Fachliteratur auch unter der Sammelbezeichnug COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung / engl.
Weiterlesen
Symptome

Übersäuerung des Körpers (Azidose)

Respiratorische oder Metabolische AzidoseDie Ansammlung von Säure im Körper wird als Azidose bezeichnet. Dies geschieht, wenn der Organismus entweder nicht genügend Säure loswird, zu viel Säure produziert oder die Säure nicht ausgleichen kann. Man unterscheidet zwischen einer metabolischen und einer respiratorischen Azidose.
Weiterlesen
Symptome

Bluthusten: Blutiger Husten

Bluthusten (Hämoptyse, Hämoptoe) ist generell ein äußerst ernstes Symptom, das im Zusammenhang mit verschiedenen schwerwiegenden Erkrankungen der Atemwege stehen kann. Eine ärztliche Überprüfung der Beschwerden ist daher dringend geboten – im Zweifelsfall sollte ein Notarzt alarmiert werden.DefinitionLetztlich ist jede Form des Hustens, bei der Blut über die Atemwege abgegeben wird, als Bluthusten zu verstehen – unabhängig von der jeweiligen Blutmenge.
Weiterlesen
Symptome

Nerv eingeklemmt

Eingeklemmter Nerv – Was ist die Ursache und was hilft?Ein eingeklemmter Nerv kann an unterschiedlichen Stellen des Körpers zu sehr schmerzhaften Beschwerden und funktionellen Störungen führen. Betroffene sind oftmals in ihrem Alltag massiv eingeschränkt, vor allem wenn es sich um einen chronischen Verlauf mit langanhaltenden Symptomen handelt.
Weiterlesen
Symptome

Ischiasnerv eingeklemmt

Ischias: eingeklemmter Nerv am RückenHäufig werden Schmerzen im unteren Rücken, Gesäß und hinteren Bein allgemein als Ischiasschmerzen bezeichnet. Diese können durch einen eingeklemmten Ischiasnerv hervorgerufen werden. Es gibt mehrere Ursachen, warum ein Ischiasnerv eingeklemmt wird – der häufigste Grund ist ein Bandscheibenvorfall.
Weiterlesen
Symptome

Brüchige Nägel – Ursachen und Behandlung

Brüchige Nägel treten sehr häufig auf und führen bei vielen Menschen zu einer Beeinträchtigung des Wohlbefindens und der Lebensqualität. Dabei stellen angegriffene Finger- bzw. Fußnägel oft nicht nur ein kosmetisches Problem dar, denn neben äußeren Ursachen wie beispielsweise schädlichen Substanzen im Nagellackentferner können auch Krankheiten, Hormonveränderungen, Medikamente oder ein Eisenmangel die Gründe für die Strukturschäden sein.
Weiterlesen
Symptome

Weiße Blutkörperchen im Urin

Leukozyten im Urin (Leukozyturie)Wenn weiße Blutkörperchen im Urin vermehrt auftreten, spricht man von einer Leukozyturie. Diese kann verschiedene Ursachen haben, meist jedoch stecken Harnwegsinfektionen, etwa der Blase (Zystitis), der Harnleiter (Ureteritis), der Harnröhre (Urethritis) oder der Nierenbecken (Pyelonephritis) dahinter.
Weiterlesen
Symptome

Infektanfälligkeit / Anfälligkeit für Infekte

Immer wieder krank: Anfälligkeit für InfekteVon einer Infektanfälligkeit wird normalerweise gesprochen, wenn es häufiger als vier Mal (bzw. 12 Mal bei Kindern) im Jahr zu Infekten mit erkältungsähnlichen oder grippalen Symptomen wie Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen kommt. Dabei handelt es sich jedoch nur in seltenen Fällen um eine „echte“ Immunschwäche wie z.
Weiterlesen
Symptome

Knacken im Rücken / Rückenknacken

Ein Knacken im Rücken kann für Betroffene entspannend sein oder auch den Beginn von schmerzhaften Rückenschmerzen darstellen. Doch was knackt genau im Rücken und ist das Knacken gefährlich? Richtet das Knacken dauerhaft Schaden an oder ist es eher „ein Lösen“ von Blockaden und somit völlig normal?Fast jeder Mensch kennt das Knacken in Gelenken, wobei dies im Rücken jedoch mitunter als bedrohlicher wahrgenommen wird, als beispielsweise bei knackenden Fingern.
Weiterlesen
Symptome

Fingernägel kauen

OnychophagieKinder und Jugendtherapeuten schätzen, dass rund zehn Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland an dem Fingernägelkauen Syndrom leiden. Oft verbieten Eltern unter Androhung von Sanktionen ihren Kindern das Kauen der Fingernägel und verschlimmern so unter Umständen das Problem. Besser ist, wenn Eltern und Erzieher nach den Ursachen forschen und konstruktive Bewältigungsstrategien dem Kind aufzeigen.
Weiterlesen
Symptome

Brüchige Haare: Haarbruch

Spröde, brüchige Haare und Haarausfall sind ein weit verbreitetes Problem, welches für viele Betroffene eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität bedeutet. Dabei sind Haare aus biologischer Sicht ein Rudiment, denn die ursprünglichen Funktionen wie Wärmeisolierung oder Schutz vor Sonneneinstrahlung, spielen heute nur noch eine unbedeutende Rolle.
Weiterlesen